• pmannhard

Führerschein ab 17 (Auto)

Aktualisiert: 21. Dez 2020

Ab 01.01.2021 müssen Junglenker bis zum 20 Altersjahr eine 12 Monatige Lernphase durchlaufen, bevor sie zur praktischen Prüfung können.


Wer es also mit 18 Jahren eilig hat, und sofort zur Prüfung will, muss zwingend mit 17 Jahren den Lernfahrausweis beantragen. Achtung! Wer kurz vor dem 20 Altersjahr ist, der wartet besser diesen ab, denn danach gilt keine Lernphase von 12 Monaten.


Es gelten folgende Regelungen für Junglenker unter 20 Jahren:


nach dem 17 Geburtstag bis zum 20 Geburtstag

- Fahren ab 17 Jahren möglich. - Durchlaufen die obligatorische Lernphase (12 Mt).


2003 Jahrgang (Übergangsregelung) - Fahren ab 17 Jahren möglich. - Können ab 01.01.2021 den LFA erwerben. - LFA vor 1.1.2022: keine obligatorische Lernphase (12 Mt).


nach dem 20 Geburtstag - Lernfahrausweis ab 20 Geburtstag. - Prüfung ohne 12Mt. Lernphase möglich.



So geht es Schritt für Schritt

  1. Nothilfekurs besuchen und danach das Gesuchs Formular zum Lernfahrausweis einreichen. Max. 1 Monat vor dem 17 Geburtstag möglich. Wer Kategorie A1 Motorrad schon hat, bekommt ohne weitere Theorieprüfung den Lernfahrausweis zugestellt.

  2. Theorieprüfung absolvieren und bestehen, damit der Lernfahrausweis am 17 Geburtstag zugestellt werden kann.

  3. Erst mit dem Fahrlehrer fahren und dann privat viel Routine holen. 2 Monate vor der Prüfung, nochmals beim Fahrlehrer den letzten Schliff bekommen und ab zur Prüfung.

FM bietet ein Package, bei welchem die Schulung, des Beifahrers inbegriffen ist, 20 Lektionen dabei sind, die Verkehrskunde sowie Versicherung und das Begleitheft zur praktischen Fahrausbildung. Das Top Angebot: Age of 17-Package


Nützliche Links

Die beste Theorie App der Schweiz ist iTheorie-Premium

Übersicht der Strassenverkehrsämter




55 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

WAB Kurse